Katja Langbehn


Meinen Beruf beschreibe ich als Beweungsbegleiterin, Tanzende, Straßenkünstlerin.

Nichts beschäftigt mich mehr als das Nach-Hause-Kommen und Auf-Reisen-Gehn in mir und mit mir.

Mit allen irdischen und geistigen Begleitern, die mir gegeben sind.

Es erfüllt mich, versorgt und inspiriert mich, entlastet meine Mitmenschen und ermöglicht echten Kontakt.

Der Belebte Körper und die Bewegung sind dabei für mich die wichtigsten Torwege.